AW: biblio: Schulbibliotheken im Schuljahr 2001/2002

gaspar gaspar at stadtbuecherei.eggenburg.com
Fr Jun 15 11:51:58 CEST 2001


hab´ich schon vor eineer woche bekommen....................der "Kurier" war
gerade da.............muss noch auf herren neugebauer warten.......

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: biblio-forum-admin at horus.at [mailto:biblio-forum-admin at horus.at]Im
Auftrag von ASN
Gesendet: Donnerstag, 14. Juni 2001 18:35
An: biblio-forum at horus.at
Betreff: Re: biblio: Schulbibliotheken im Schuljahr 2001/2002


   * biblio-forum Mailingliste *
Antworten mit "Reply" gehen an alle Listenteilnehmer/innen



----- Original Message -----
From: "Bibliothek" <biblio1 at netway.at>
To: <biblio-forum at horus.at>
Sent: Thursday, June 07, 2001 9:11 AM
Subject: biblio: Schulbibliotheken im Schuljahr 2001/2002


Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Idealisten, die weiterhin eine
Schulbibliothek zu führen bereit sind!

Ich bezweifle die Glaubwürdigkeit der Aussage von Frau Gehrer in dem Brief,
es sei keine Änderung bei der Abgeltung der Arbeit für die Schulbibliothek
durch die neue Novelle zum Lehrerdienstrecht. Bisher gab es bei 8 Klassen 5
Abschlagstunden, meine letzte Information seitens der Schule und unseres
Gewerkschaftsvertreters sei das eine "Kannbestimmung" und die Vergabe dieser
Abschlagstunden sei von der "Bewirtschaftung" einer Schule abhängig. Man
werde schauen, ob sich vielleicht eine oder zwei Stunden ausgehen, das
andere könne aus dem Topf C genommen werden. Ich finde das nicht richtig und
warte dringend  auf weitere Meldungen aus dem Forum. Mit lieben Grüßen
Veronika
peve52 at hotmail.com







_______________________________________________
biblio-forum mailing list
biblio-forum at horus.at
Anmeldung | Abmeldung | Archiv | Optionen:
http://www.biblio.at/maillist/index2.htm






Mehr Informationen über die Mailingliste biblio-forum